Wir installieren in der Nacht vom 21. auf den 22.03.2018 für alle Kunden ein coveto Update.

Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Änderungen es gibt und was coveto neu gelernt hat.

Webinar

Am 22.03. gibt es, wie immer bei umfangreichen Änderungen, ein Webinar.

Hier kostenlos anmelden

Alle Webinare sind für coveto Kunden kostenfrei.

Falls Sie keine Zeit haben, registrieren Sie sich einfach trotzdem, um anschließend Zugang zur Aufzeichnung zu erhalten!

Ergänzen Sie Ihre Stammdaten

Unter Administration » Allgemeine Einstellungen » Stammdaten können Sie ab sofort zwei weitere Daten ergänzen.

Bitte hinterlegen Sie diese Informationen zeitnah, da dies Anforderungen sind, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung DSGVO ergeben.

Vertreten durch

Hinterlegen Sie hier die Person oder Personen, die Ihr Unternehmen vertreten. Bei einer GmbH z.B. der Geschäftsführer oder bei einem Einzelunternehmen den/die Unternehmerin.

Datenschutzbeauftragter

Hinterlegen Sie Ihren Datenschutzbeauftragten inklusive Kontaktdaten (Telefon, E-Mail).

Bewerber, absagen und löschen

Bewerber absagen und löschen, haben wir durch einige neue Möglichkeiten deutlich vereinfacht.

Absagedatum

Im Bewerber kann jetzt das Datum einer Absage hinterlegt werden. Zudem haben wir die für diesen Bereich relevanten Felder in einem neuen Abschnitt hinterlegt.

Durch Klick auf das Icon scrollen Sie schnell zu dem Abschnitt.

Löschliste

Abgesagte Bewerber können nach einer festgelegten Anzahl von Monaten in der Löschliste angezeigt werden. Die Anzahl legen Sie selbst und Administration » Allgemeine Einstellungen » Bewerber » "Löschliste" fest.

Alle Bewerber löschen

Mit Hilfe des Buttons "Alle löschen", können Sie schnell die Tabelle der Bewerber aufräumen. Gelöscht werden alle angezeigten Bewerber.

Absagemaske

In der neuen Absagemaske können Sie einzelnen Bewerbern, oder den Bewerbern einer ganzen Jobs-/Dispo-Liste per E-Mail absagen. Dabei wird das Datum der Absage im Bewerber, sowie in Tasks protokolliert, sofern gewünscht.

Die Absagemaske erreichen Sie über das Icon bei einem Bewerber, sowie über das Icon in der Jobs-/Dispo-Liste. Und natürlich in der Entscheider-Extranet Maske.

Der Versand der E-Mail kann anhand eines Datums zeitversetzt gesendet werden. Der Versand erfolgt automatisch gegen 8:00 und 17:00 Uhr. Zusätzlich können Sie den Versand automatisch in der Maske Bewerber » Absagen starten, in dem Sie auf den "Jetzt versenden" Button klicken.

In der Absagemaske können Sie sich zudem beliebige Freitextfelder anzeigen lassen. Das ist sinnvoll, damit Sie z.B. das Feld mit der Einwilligung bei einer Absage im Blick haben.

Konfigurieren Sie diese Einstellung unter Administration » Allgemeine Einstellungen » Bewerber » "In Absagemaske anzeigen".

Je nach Typ des Freitextfeldes kann es sein, dass die Darstellung keinen Sinn macht.

Liegt die Einwilligung eines Bewerbers vor, dass Sie seine Daten weiter speichern dürfen, entferne Sie den Haken "Zum Löschen vormerken". So erhält der Bewerber zwar die Absage, aber das Feld "Absage" wird nicht gefüllt und der Bewerber landet nicht auf der Löschliste.

Bewerber mit Absage erkennen Sie in der Tabelle daran, dass der Datensatz durchgestrichen ist und das Icon zur Absage nicht angezeigt wird.

Im Formular der Bewerber wird zudem ein deutlicher Hinweis eingeblendet.

Neue Rechte für Benutzer

Die folgenden Benutzergruppen erhalten Zugriff auf die Absagemaske:

  • Administration
  • coveto Vorlage - Mitarbeiter
  • coveto Vorlage - Supervisor

Die folgenden Benutzergruppen, sowie Ihre individuell angelegten Benutzergruppen, erhalten durch das Update keinen Zugriff auf die Maske:

  • coveto Vorlage - Aushilfe
  • coveto Vorlage - IT Systemhaus, Webdesigner
  • coveto Vorlage - SOAP Schnittstelle

Falls gewünscht, geben Sie die Masken frei unter Administration » Freigaben.

Stellenbeschreibung

Für die Stellenbeschreibungen - insbesondere bei der Nutzung der iframe Variante - gibt es einige neue Funktionen.

Editor - Schriftart und Schriftfarbe

Der Editor für die Stellenbeschreibung zeigt ab sofort die hinterlegte Schriftart und Schriftfarbe an.

Das ist praktisch, da Sie so eine bessere Vorstellung haben, wie die Stellenanzeige dargestellt wird.

Formatierungen werden beim Einfügen entfernt

Beim Kopieren und Einfügen von Texten aus z.B. Word werden unzählige Formatierungen übertragen, die bei der Darstellung mehr Probleme bereiten, als sie nützen.

Daher entfernen wir beim Einfügen ab jetzt sämtliche Formatierungen. Das Ergebnis ist eine bessere Darstellung Ihrer Stellenanzeige und weniger Aufwand für Sie.

Google Fonts

Einige Kunden nutzen in Ihrer Webseite eine Google Fonts Schriftart. Die Einbindung direkt vom Google Server ist jedoch datenschutzrechtlich kein unproblematisches Thema.

Daher haben Sie nun die Möglichkeit aus über 500 Google Schriftarten auszuwählen. Die Schrift wird datenschutzkonform in Ihrer coveto Installation hinterlegt.

Es findet keine Übertragung von Daten Ihrer Besucher an Google statt.

Sie finden die Option unter Administration » Allgemeine Einstellungen » Schriften.

Größe der Überschriften

Bisher konnten Überschriften nur durch CSS Code verändert werden. Nun können Sie in coveto die passende Schriftgröße der Überschrift auf Ihrer Webseite hinterlegen.

Sie finden die Einstellung unter Administration » Allgemeine Einstellungen » Layout.

Zeilenabstand der Listen reduziert

Der Zeilenabstand von Listenpunkten wird durch das Update auf eine halbe statt einer ganzen Zeile reduziert. Eine häufig gewünschte Anpassung.

Falls Ihr Webdesigner einer Anpassung hinterlegt haben sollte, hat dieses Update keine Auswirkung.

Bitte kontrollieren Sie dennoch die Darstellung und wenden Sie sich bei Änderungswünschen gerne an unseren Support.

Typ Tabelle

In der mobilen Ansicht des Stellenportal-Typs Tabelle werden ab sofort die Rahmen links und rechts ausgeblendet.

Google Optimierung

Unter Administration » Allgemeine Einstellungen » Google können Sie zusätzliche Informationen für die Suchmaschine Google freischalten.

Google erhält dadurch strukturierte Daten über das Stellenangebot.

Grundsätzlich kann dies die Positionierung der Stellen bei Google verbessern.

Aktuell ist diese Funktion jedoch bewusst nicht bei allen Kunden aktiv, da es noch zu wenig Erfahrungswerte gibt.

Sie können diese Funktion grundsätzlich aktivieren. In einem späteren Update werden wir die Funktion vermutlich automatisch für alle Kunden aktivieren.

Das freut Ihren Webdesigner

Falls Sie Ihre Stellen über den XML-Feed in Ihre Webseite einbinden, kann Ihr Webdesigner, nach Aktivierung dieser Funktion, auch auf die Datenstruktur zugreifen und sie in Ihrer Webseite ausgeben.

Jobs-/Dispo-Listen - BA Schnittstelle

Alles hinterlegte Fähigkeiten, Lizenzen und Sprachen können nun mit einem Klick gelöscht werden.

Kennzahlen

Unter Statistiken » Dashboard haben wir die Kennzahlen deutlich erweitert und die Darstellung modernisiert.

26 verschiedene Kennzahlen/Auswertungen werden Ihnen nun angezeigt.

Zudem werden Ihnen für alle Zeitreihen der Durchschnitt (Arithmetisches Mittel) und der Median angezeigt.

In den Diagrammen können Sie einzelne Zeitreihen durch Klick auf die Legende ausblenden.

Dauer und Lücken im Formular der Bewerber

In den Bereichen Bildung und Berufspraxis wird ab sofort die Dauer einzelner Einträge in Monaten angezeigt.

Bei der Berufspraxis werden zudem nicht erfasste Lücken angezeigt.

Dabei ist es egal, ob die Positionen auf- oder absteigend sortiert sind.

Gängige Datumsformate werden erkannt. Falls keine Werte dargestellt werden, ändern Sie bitte das Datumsformat.

Dokumente

In der Maske der Dokumente (Bewerber und Firmen) kann die Tabelle jetzt sortiert werden.

E-Mail-Import verbessert

Der E-Mail-Import wurde grafisch überarbeitet.

Profilvorlagen

In der Maske um Profile zu generieren wurden die coveto Profile an das Ende der Liste verschoben, damit Sie schneller auf Ihre eigenen Profile zugreifen können.

Benutzerverwaltung

In der Benutzerverwaltung sehen Sie ab sofort nur noch aktive Benutzer. Alle, inklusive inaktiver Benutzer, können Sie per Klick einblenden.

Das erhöht die Übersichtlichkeit.

CTI - Telefonie

Sie können ab sofort unter Administration » Telefonie » CTI eine Maske aktivieren, die ein- und ausgehende Telefonate darstellt.

Dies ist z.B. für SNOM Telefone praktisch.

Informationen, welche Action URL in Ihrem Telefon hinterlegt werden muss, finden Sie in coveto unter dem neuen Navigationspunkt Telefonie » Administration » Anleitungen » Kurzanleitung unter der Überschrift "Zeitversetzte Anzeige".

Jobs-/Dispo-Listen - Bewerber verschieben

Mit Hilfe einer neuen Funktion, können Bewerber automatisch auf eine andere Jobs-/Dispo-Liste verschoben werden.

Das ist praktisch, wenn man z.B. eine Stelle erneut oder mit geänderten Inhalten ausschreibt, die Bewerber aber weiterhin auf der ursprünglichen Liste landen sollen.

Diese Funktion ist noch "Alpha". Fehler sind daher wahrscheinlich.


Die neue coveto Version lautet r2679.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Ähnliche Artikel