In einem meiner früher Blog Beiträge habe ich dich gefragt, ob du ein mieser Arbeitgeber bist und dir sechs Warnsignale genannt, woran Bewerber miese Arbeitgeber festmachen. Lies dir den Blog Beitrag (Bist du ein mieser Arbeitgeber) jetzt durch, falls du ihn noch nicht kennst…

Es gibt noch ein...

weiterlesen ...

In einem Experiment haben Forscher Menschen gefragt: „Würdest du ohne Fallschirm aus einem Flugzeug springen?“

Wie lautet deine spontane Antwort auf diese Frage?
„Nein, natürlich nicht, ich bin doch nicht lebensmüde.“
Das antwortete zumindest die Mehrzahl der befragten Menschen wie aus der Pis...

weiterlesen ...

„Pia, wie handhabt ihr das mit dem Home-Office?
Wir sind uns unsicher, wie wir das in Zukunft lösen wollen…“

Sollen wir Homeoffice anbieten? Ja oder Nein?

Diese Frage wurde mir in der letzten Zeit so oft gestellt und sie ist deshalb definitiv einen Blogeintrag wert.

Wir bei coveto hab...

weiterlesen ...

Der Vater der Person, um die es in dieser Geschichte geht, hatte ein kleines Unternehmen. Das Firmengelände war von einer Mauer umgeben, die ihre besten Jahre hinter sich hatte und erneuert werden musste. Die Mauer wurde eingerissen und die jugendlichen Söhne erhielten von ihrem Vater den Auftrag ei...

weiterlesen ...

Vor vielen Jahren habe ich für meinen an Liebeskummer leidenden Onkel eine Kontaktanzeige in einer Tageszeitung geschaltet. Der Titel lautete:
Mann mit Tränensäcken sucht Frau mit Lachfalten.

Es gab eine Flut von Zuschriften und jede Menge nette Verabredungen, aus denen zwar nicht die große Lie...

weiterlesen ...

Tatsächlich ist es einmal in unserer Unternehmensgeschichte vorgekommen, dass wir einen Jahrespraktikanten der Fachoberschule fristlos entlassen mussten. Und das eine Woche vor dem offiziellen Praktikumsende. Es gab damals im Jahr 2008 eine klare Absprache mit dem jungen Mann, an die er sich mehrmal...

weiterlesen ...

Siegfried war verwundbar, weil ihm beim Bad im Drachenblut ein Lindenblatt zwischen die Schulterblätter fiel. Diese Schwachstelle machte ihn angreifbar und wurde ihm zum Verhängnis. Gerade in den letzten Tagen ist in vielen Gesprächen mit Kunden eine Schwachstelle besonders deutlich geworden. Und üb...

weiterlesen ...

Ich schaue mir unheimlich gerne Tipps für Bewerber an. Was wird Bewerbern auf entsprechenden Webseiten und Social-Media-Kanälen für ihre Jobsuche empfohlen? Da gibt es Tipps, wie man auf bestimmte Fragen antworten soll. Das finde ich mäßig spannend, da wir keine Standardfragen verwenden. Was ich abe...

weiterlesen ...

Heute möchte ich ein Gespräch mit euch teilen, das so abgelaufen ist.

Pia, ich verstehe die Welt nicht mehr. Ich mühe mich seit Jahren mit meinem Gesprächsleitfaden durch die Vorstellungsgespräche und dann platzt unser Seniorchef ohne Ankündigung in einen Vorstellungstermin und sprengt den Rahm...

weiterlesen ...

Chef zur neuen Mitarbeiterin: „Frau Meier, Ihre Briefe werden immer besser. Bald können wir einen wegschicken.“ .

Hand aufs Herz: Wer hat schon Bewerber mit Begeisterung eingestellt und dann enttäuscht festgestellt: „Mist, wir bekommen die Person nicht auf Flughöhe“.

Machen wir uns nic...

weiterlesen ...

Bei coveto arbeiten wir nach dem Batman & Robin Prinzip. Wir ziehen uns morgens unsere Superhelden Capes an und die schicken Masken auf und schon läuft der Laden…. Nee Späßchen…

Das Batman und Robin Prinzip ist für uns das Prinzip, Komplexität und Dynamik zu trennen und damit unsere Produktivit...

weiterlesen ...

Mein Vater hat neulich in einem Nebensatz etwas ganz Wichtiges gesagt:
Menschen werden durchs Loben besser. Nicht durchs Kritisieren.

Ja, da muss ich mir an die eigene Nase fassen…loben ist jetzt nicht gerade meine TOP-Stärke.
Ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst und bin auch nie 100%...

weiterlesen ...

Ist es dir schon mal passiert, dass dir ein Mitarbeiter oder ein Freund die Ohren volljammert, wie schlimm diese oder jene Situation sei? Du siehst das Problem, du kennst das Problem, du hast die Lösung.

Jetzt rätst du deinem Freund: „Hey, ich kann dich gut verstehen, genau das Problem hatte ich...

weiterlesen ...

Mitte September war ich Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Messe Zukunft Personal in Köln. Es ging um Künstliche Intelligenz aber auch um die Frage, was sind die Recruiting-Trends der Zukunft.

Die Frage nach Recruiting-Trends ist spannend. Und ich beantworte sie Dir, direkt hier im...

weiterlesen ...

Musik-Manager: „Du hast überhaupt keine Ahnung was ein Star ist.“
Udo Lindenberg: „Selbstredend, man. Ein Star ist reich, kriegt jede Frau und kann machen was er will.“
Musik-Manager: „Du hast keine Ahnung. Ein Star ist allein, der gehört allen und ist abhängig von den Launen des Publikums.“

D...

weiterlesen ...

Als Kind war ich im Zirkus absolut gefesselt von den chinesischen Jongleuren, die auf ganz vielen Stangen gleichzeitig mehrere Teller zum Rotieren brachten. So geschickt, dass weder der Teller durch zu starke Drehung abhob und wie ein Ufo in die Zuschauermenge flog, noch dass ein Teller wegen zu ger...

weiterlesen ...

Wie Sie mit einer Gartenharke aufrichtige und motivierte Mitarbeiter finden.

Ein reicher Mann „Sir John Glenmore“ wollte heiraten. Aber er hatte Angst, dass ihn seine zahlreichen Verehrerinnen alle nur wegen seines Geldes begehrten. Er befürchtete, dass sie ihm alle guten Manieren und guten Chara...

weiterlesen ...

Es war Ende der 70er Jahre: während Mädchen in meinem Alter mit Barbie Puppen spielten, brannte mein Herz für einen Fischertechnik Baukasten mit Elektromotor. Zu Weihnachten wurde mein Wunsch erfüllt und ich baute Windmühlen, Mondfahrzeuge und verschiedene Geräte, die von mir „Fliewatüt“ genannt wur...

weiterlesen ...

Heute gibt es mal einen ganz praktischen Beitrag für Dich. Ich habe Dir drei meiner Lieblingstools zusammengestellt, auf die ich auf keinen Fall mehr verzichten will. Ich denke, sie können auch Deine tägliche Arbeit erleichtern.

Braintoss - kein Gedanke geht mehr verloren
Machst Du auch manchmal...

weiterlesen ...

Dieser Newsletter hatte eine Überschrift, die mein Marketing-Team zensiert hat. Wie die Überschrift ursprünglich lautete? Das erfährst Du in diesem Newsletter.

… wie viele Leute in einem Unternehmen wissen schon, was die ChefInnen ganz oben den ganzen Tag wirklich machen…?“ Die Journalistin der Süd...

weiterlesen ...

Augen auf beim Azubirecruiting: „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität“ 😉

Passend zum Beginn der Ausbildungsplatzsuche 2021 geht ein Bericht einer Hamburger Friseurmeisterin durch die Presse. Sie gab bekannt, dass sie aufgrund vieler Faktoren und...

weiterlesen ...

Wenn wir unserem Ausbilder früher einen Lösungsvorschlag für eine Aufgabe präsentiert haben, die ihm zu umständlich war, meinte er immer:
Ja, ja warum eigentlich einfach, wenn es auch kompliziert geht.

So ist das meiner Meinung nach auch mittlerweile mit den Anreden in E-Mails, Briefen und natür...

weiterlesen ...

Wenn die Berichte im Internet stimmen, sind Krabben ziemlich asoziale Lebewesen. Warum? Krabben die in einem Korb gefangen sind, hindern sich gegenseitig am Ausbrechen. Versucht eine Krabbe aus dem Korb zu klettern, wird sie von den anderen zurückgezogen.

Was für ein bescheuertes Verhalten! Moment...

weiterlesen ...

Trinny Woodall hat 2017 im Alter von 52 Jahren in London innerhalb von vier Jahren ein 50-Millionen-Dollar-Schönheitsimperium aufgebaut. Im “Secret Leaders” Podcast berichtet sie über ihre Recruiting Strategie: “I hire only people with passion, with twinkle in their bloody eyes”. (Die Londoner haben...

weiterlesen ...

Am 15. Oktober 2021 habe ich dich in meinem Newsletter vor zufriedenen Mitarbeitern gewarnt und vorgestellt, was einen echten Fan ausmacht. Also einen Mitarbeiter, der nicht „nur“ zufrieden, sondern Fan deines Unternehmens ist.

Ich hatte gefragt, ob euch interessiert welche Gruppen es neben dem Fa...

weiterlesen ...