Als Kind war ich im Zirkus absolut gefesselt von den chinesischen Jongleuren, die auf ganz vielen Stangen gleichzeitig mehrere Teller zum Rotieren brachten. So geschickt, dass weder der Teller durch zu starke Drehung abhob und wie ein Ufo in die Zuschauermenge flog, noch dass ein Teller wegen zu ger...

weiterlesen ...

Augen auf beim Azubirecruiting: „Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität“ 😉

Passend zum Beginn der Ausbildungsplatzsuche 2021 geht ein Bericht einer Hamburger Friseurmeisterin durch die Presse. Sie gab bekannt, dass sie aufgrund vieler Faktoren und...

weiterlesen ...

Vor einigen Wochen war ich auf dem Rückweg von unserem Strategietag auf den letzten Drücker einkaufen. Letzter Drücker heißt 20:30. Unser Supermarkt ist bis 21:00 Uhr geöffnet.

Der Inhaber des Marktes ist, egal zu welcher Uhrzeit, immer vor Ort. Er schmeißt den Laden seit 30 Jahren mit Begeisterun...

weiterlesen ...

Trinny Woodall hat 2017 im Alter von 52 Jahren in London innerhalb von vier Jahren ein 50-Millionen-Dollar-Schönheitsimperium aufgebaut. Im “Secret Leaders” Podcast berichtet sie über ihre Recruiting Strategie: “I hire only people with passion, with twinkle in their bloody eyes”. (Die Londoner haben...

weiterlesen ...

Die Zeiten sind vorbei in denen der Bewerber der Bittsteller ist und das Unternehmen sich herablässt zu prüfen, ob der Bewerber geeignet ist. Viele Unternehmen denken um und gehen in die Position sich beim Bewerber zu bewerben (Reverse Recruiting). Ich finde es grundsätzlich sehr wichtig vom hohen R...

weiterlesen ...

Der Fußballtrainer Ottmar Hitzfeld hat gesagt: „Es spielen nicht immer die elf Besten, sondern die beste Elf.“

Im Recruiting heißt das für mich: Ich suche nicht die elf Besten, sondern die beste Elf. Wie ich das meine? Das erfahrt Ihr hier und heute, in diesem Newsletter lege ich Euch unsere Recru...

weiterlesen ...

Hahn: „Steuerliche Entlastung von Unternehmen notwendig“

Der Wetterauer FDP-Landtagsvizepräsident Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn hat die coveto ATS GmbH in Nidda besucht, um sich bei den Geschäftsführern Pia Tischer und Christian Asche über aktuelle Themen eines Mittelständlers zu sprechen.

Tischer und...

weiterlesen ...

Vor der Coronapandemie spielten Videokonferenzen beim Recruitingprozess eine untergeordnete Rolle. Sie haben sich aber etabliert und werden auch in Zukunft eine Rolle spielen.

Artikel als PDF lesen

Lesen Sie hier weitere Artikel und Referenzen über coveto.

weiterlesen ...

Es gibt eine bestimmte Software. Wenn diese Software nicht auf meinem Rechner installiert ist, weigere ich mich zu arbeiten. Nein, keine Eigenwerbung für coveto. Es ist eine Software die so genial wie einfach ist und zwei wichtige und sehr hilfreiche Funktionen hat:

Programmübergreifender erweite

...

weiterlesen ...

"Wenn du deprimiert bist, ist es ungeheuer wichtig, eine ganz bestimmte Haltung einzunehmen. Das Verkehrteste, was Du tun kannst, ist aufrecht und mit erhobenem Kopf dazustehen, weil Du Dich dann sofort besser fühlst. Wenn du also von deiner Niedergeschlagenheit etwas haben willst, dann musst du so...

weiterlesen ...

Die Videokonferenz etabliert sich im Einstellungsprozess

Die Arbeitswelt ist im Umbruch. Digitale Transformation, demografischer Wandel und nicht zuletzt etablieren sich neue Formen der Zusammenarbeit und des Bewerbungs- und Einstellungsprozesses.

Artikel als PDF lesen

Lesen Sie hier weitere...

weiterlesen ...

Wusstest Du schon, dass bei uns im Unternehmen ein Theologe den Kundensupport verantwortet, eine Grundschullehrerin im Vertriebsinnendienst tätig ist und eine Fotografin das Marketing managt? Ja, ein ganzschön bunter Haufen, aber garantiert ein Haufen A-Mitarbeiter!

Möglich macht es ein kleines Wo...

weiterlesen ...

Während früher der Einleitungssatz Nr. 1 „…hiermit bewerbe ich mich…“ war, beginnt die Mehrzahl der Anschreiben, die wir heute erhalten mit: „Ihre Stellenanzeige hat mich angesprochen“. Als ich das einige Male gelesen hatte, dachte ich „logisch“, denn wenn dich die Anzeige nicht angesprochen hätte,...

weiterlesen ...

Schon wieder ein neues Gesetz? 😱 Wer blickt da noch durch? Zum Glück ist alles nicht so wild.

  • Worum geht es?
  • Was muss ich nun tun?
  • Müssen alle Gesetze so lange Namen haben?
  • Wie hängt das mit DSGVO und ePrivacy Richtline zusammen?

Worum geht es?

Es gibt ein neues Gesetz in Deutschland, dass unter...

weiterlesen ...

„Jetzt haben wir so viel Zeit in diesen Bewerber investiert und er besitzt die Frechheit und meldet sich nicht mehr“.

Diesen Satz habe ich schon oft von unseren Kunden gehört. Es gibt „scheinbar“ einen neuen Trend und dieser Trend hat einen Namen: Ghosting, genauer gesagt Bewerber-Ghosting.

Gh...

weiterlesen ...

Danke an die IHK Gießen- Friedberg für die Wertschätzung an uns als Ausbildungsbetrieb Ein ganz besonderes Dankeschön an Sandra Kraft, der Ausbildungsberaterin für kaufmännische Berufe, die uns immer kompetent berät.

weiterlesen ...

Im April gibt es ein besonderes Highlight.
Am 14.04.2021 startet das coveto Recruiting Bootcamp digital 🚀

Das bekommst du nur im coveto Recruiting Bootcamp digital

  • Traffic mal Conversion = Bewerber
  • Positionierung
  • H2H Marketing
  • H2H Vertrieb
  • Best Practice Beispiele
  • Austauschrunden
  • ...

weiterlesen ...

Die beiden Personalerinnen Marina Teibl und Silvia Goldbrunner von HAIX-Schuhe Produktions- und Vertriebs GmbH berichten über coveto in der Welt der Fertigung

"Durch die Geschwindigkeit vermitteln wir auch Interesse am Bewerber und Wertschätzung"
"Die Software passt sich unseren Bedürfnissen an...

weiterlesen ...

Lothar Neckermann von Adolf Lupp GmbH & Co KG über coveto in IT-Mittelstand

"Hat der Bewerber A eine Absage bekommen? Ist der Bewerber B zum Gespräch eingeladen? Haben alle Entscheider nach dem zweiten Gespräch ihre Beurteilung abgegeben?

Fragen, auf die eine gute Bewerbermanagement-Software Antw...

weiterlesen ...

Der Chef des PV-Dienstleisters ESS Kempfle setzt seit einem Jahr auf die Bewerbermanagement-Software Coveto. Schreibt Wolfgang Kempfle eine neue Stelle aus, benötigt er gegenwärtig lediglich 15 bis 30 Minuten, um die Ausschreibung fertig zu gestalten und in wichtige regionale und Fachportale einzu...

weiterlesen ...

Bitte kommuniziert das in Euren Teams. Hier wird eine hinterlistige Masche genutzt, auf die man schnell reinfallen kann.

Verschlüsselungstrojaner antworten auf E-Mails, die sie bei ihrem Opfer finden.

Der Empfänger sieht eine E-Mail und ein Zitat aus seiner E-Mail und wird aufgefordert, den Anhang zu öffnen, der die Malware enthält.

Quelle

ESS Kempfle über coveto in pv magazine

Im vergangenen Jahr hörte er einen Vortrag von Pia Tischer. Die Geschäftsführerin von Coveto hat sich mit ihrem IT-Unternehmen auf Bewerbermanagement für kleine und mittelständische Betriebe spezialisiert.

„Ich habe durch den Vortrag und später die Zusamme...

weiterlesen ...

Autohaus NIX über coveto in der Automobilwoche

„Wir haben den gesamten Bewerbungsprozess digitalisiert von der Stellenausschreibung bis zur Unterzeichnung des Arbeitsvertrages“, erzählt Cornelia Nix. Die Personalleiterin findet, dass die Prozesse im Autohaus Nix jetzt schneller, fehlerfreier und f...

weiterlesen ...

Maintal Konfitüren über coveto in der Fachzeitschrift LVT Lebensmittel Industrie

Mit der Online Recruiting-Software Coveto punktet der Mittelständler Maintal Konfitüren bei den Bewerbern. Die zeitliche Einsparung durch die Software schätzt Frau Ströhlein auf mindestens 50%,…und ergänzt: „Ohne dies...

weiterlesen ...

Wie heise berichtet, werden aktuell wieder Erpressungstrojaner als Bewerbung versendet.

Die E-Mails haben eine Betreff wie z.B. "Bewerbung auf die ausgeschriebene Stelle - Hannah Sommer". Aber auch andere Betreffzeilen sind im Umlauf.

Die ZIP Datei im Anhang der E-Mail enthält eine ausführbar...

weiterlesen ...