Nidda, den 27.11.2013 (pt) Das Vorlagensystem in coveto wurde grundlegend überarbeitet. Das kostenlose Update für alle Versionen (von M-XL) bietet jetzt die Möglichkeit auch in den PDF Versionen der Dokumenten-/Profilvorlagen sämtliche Formatierungsmöglichkeiten zu verwenden. Dazu gehören zum Beispiel Kopf- und Fußzeilen sowie das Einbinden von Seitenzahlen. Mit diesen neuen Funktionen ist aus dem Profilvorlagen System ein Dokumentenvorlagesystem entstanden, dass Sie nicht nur für Profile, sondern auch Verträge verwenden können.

Neue Funktionen

Die Darstellung der Word und PDF Profile ist jetzt gleich. Es gibt keine Beschränkungen in den Formatierungen mehr.

  • Kopf- und Fußzeilen

    Die in der Word Vorlage verwendeten Kopf- und Fußzeilen, werden auch im PDF korrekt dargestellt. Das ermöglicht z.B. auch die Anzeige von Seitenzahlen

  • Seitenumbrüche

    Wenn Sie an bestimmten Stellen eine festen Seitenumbruch wünschen, dann können Sie diesen jetzt mit der Tastenkombination STRG und Enter erzeugen

  • PDF Format

    Alle gängigen Formatierungen werden jetzt auch in das PDF Format übernommen

Neue Platzhalter

Die bisherigen Platzhalter wurden um folgend Platzhalter ergänzt:

  • $DATUM$

    gibt das Datum im Format TT.MM.JJJJ an

  • $ISO_DATUM$

    gibt das Datum im ISO Format JJJJ-MM-JJ an

  • $UHRZEIT$

    gibt die Uhrzeit an

Anwendungsbeispiele

Aufgrund der sehr guten Darstellungsmöglichkeiten aller Art von Dokumenten können Sie die Vorlagen nicht nur für verschiedene Bewerberprofile verwenden, sondern auch erstellen:

  • Vertragsunterlagen

    Arbeitsverträge, Vermittlungsverträge u.v.m.

  • Personalfragebögen

    zum Versand oder Vorlage bei Gesprächen

  • Stammdatenblätter

    z.B. für die Personabteilung

Schritt für Schritt Anleitung

Vorheriger Artikel Nächster Artikel