Am Abend des 15. Juli 2019 installieren wir für Sie ein coveto Update. Wie immer: für alle Kunden gratis.

Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Änderungen es gibt und was coveto neu gelernt hat.

Update der Bundesagentur für Arbeit

Die Bundesagentur für Arbeit wird am 22.07 ein Update installieren. Dabei werden die folgenden Typen einer Stelle entfernt:

  • Fachkraft
  • Führungskraft
  • Helfer

coveto aktualisiert nach Vorgabe der BA Ihre Jobs-/Dispo-Listen automatisch auf den Typ „Arbeit“, falls einer der oben genannten Typen gewählt wurde.

Alpha-Stellen-Button in Jobs/Dispoliste eingebaut.

Sie arbeiten mit Alpha-Stellen? Sehr gut, denn das ist super praktisch.

Der bereits vorhandene Button „Jobs im Stellenportal“ zeigt alle Stellen an, die aktuell im Stellenportal sichtbar sind.

Mit dem neuen Update können Sie sich per Button die dazugehörigen Alpha-Stellen anzeigen lassen.

Das ist praktisch, da die Bewerber auf den Alpha-Stellen landen und sie dort z.B. die Freigaben für die Entscheider erteilen wollen oder sich einfach einen Überblick über den aktuellen Stand verschaffen wollen.

Statistik - Bewerber pro Wochentag und Uhrzeit

Unter Statistik » Dashboard finden Sie nun auch alle Bewerbungen, aufgeteilt nach Wochentag und Uhrzeiten.

So können Sie mit einem Blick einschätzen, wann der beste Zeitpunkt für neue Stellenausschreibungen sein könnte.

Haben Sie z.B. die meisten Bewerbungen Sonntags und Montags, könnte der Freitag ein guter Tag sein. Denn der Bewerber benötigt in der Regel etwas Zeit um seine Bewerbung vorzubereiten und abzuschicken, nachdem er Ihre Stellenanzeige gefunden hat.

Google Fonts auf über 800 erweitert

Die Google Schriftarten sind sehr beliebt für die Gestaltung der Stellenanzeigen. Die direkte Einbindung ist jedoch aus Sicht des Datenschutzes nicht unbedenklich, da Daten an Google übermittelt werden.

coveto bietet daher eine einfache, DSGVO-konforme Möglichkeit, die Google Fonts mit einem Klick in Ihrer coveto Installation zu installieren.

Wir haben mit diesem Update die Anzahl von 512 auf über 800 Schriftarten erweitert.

Alle Schriften unterstützen westeuropäische Sprachen, wie Deutsch, Französisch, Spanisch, etc.

Falls das Icon angezeigt wird, unterstützt die Schriftart auch zusätzliche Sprachen.

In der Anzeige wird jetzt zusätzlich die Schriftfamilie angezeigt.

Typ Ist eine …
serif Schrift mit Serifen, wie z.B. Times.
sans-serif Schrift ohne Serifen, wie z.B. Arial.
cursive Sonstige Schrift, z.B. ähnlich einer handgeschriebenen Schrift.

Freitextfelder der Benutzer

Bisher konnten die Freitextfelder der Benutzer nicht benannt werden.

Mit diesem Update können Sie die Felder benennen und den Typ des Feldes wählen.

Wie Sie es bereits von anderen Freitextfeldern kennen, finden Sie die Einstellung unter Administration » Freitextfelder umbenennen.

Die neue coveto Version lautet r2739

Vorheriger Artikel