Made In Germany

Kurztipp - Fotos optimieren

Vielleicht möchten Sie ein Foto in einer Stellenanzeige einfügen, ein Foto für die Job-Kategorie hochladen oder das neue und noch geheime Feature aus dem Oktober-2016-Update nutzen? In jedem Fall sollten Sie Fotos optimieren und damit die Ladezeiten drastisch reduzieren.

In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie das einfach funktioniert.

Schritt 1: Bild im Bildbearbeitungsprogramm öffnen

Zuerst öffnen Sie das Foto in einem Bildbearbeitungsprogramm. Dabei ist es egal, ob Sie unter Windows z.B. Paint, auf einem Mac die Vorschau oder ein Profi-Programm wie Photoshop verwenden.

Schritt 2: Bild skalieren (Größe in Pixel verringern)

Skalieren Sie das Bild nun im Bildbearbeitungsprogramm auf die von coveto empfohlenen Größe in Pixel. 

Pixel sind am Monitor eine Größenangabe, wie Millimeter im echten Leben. Je mehr Pixel vorhanden sind, desto höher ist die Dateigröße und desto länger die Ladezeit.

In vielen Masken in coveto haben wir Hinweise zur empfohlenen Größe in Pixel eingefügt.

Möchten Sie das Bild in eine Stellenanzeige einfügen,  dann lohnt es sich vorher zu ermitteln, wie groß das Bild an dieser Stelle sein sollte. Fügen Sie irgendein Bild ein und skalieren es, in dem Sie es an einer Ecke mit der Maus festhalten und ziehen. Die verwendete Größe sehen Sie, wenn Sie im Editor doppelt auf das Bild klicken. 

Im Zweifel klingeln Sie gerne kurz bei unserem Support durch und fragen nach.

Skalieren Sie nun das Bild mit Ihrem Bildbearbeitungsprogramm auf die gerade ermittelte Größe.

Beispiele für Größen:

  • Die Schaltflächen in der Navigation sind 48 Pixel
  • Die maximale Größe die Sie vermutlich jemals in coveto verwenden werden ist 1920 Pixel breit und 1080 Pixel hoch.

Schritt 3: Bild komprimieren (Dateigröße verringern)

Durch die Skalierung ist das Bild vermutlich schon deutlich kleiner geworden. Richtig klein wird es durch eine Schlankheitskur.

Öffnen Sie dazu die Webseite tinypng.com. Wählen Sie Ihr Bild aus und laden es hoch. Nach wenigen Sekunden ist es komprimiert worden und Sie können die neue schlanke Version herunter laden.

Große Fotos, direkt aus einer Kamera, werden dabei oft um 80% verkleinert, ohne dass Sie einen Unterschied sehen können.

Auf tinypng.com können Sie PNG und JPG Dateien komprimieren. Meist ist das ausreichend. Für die seltenen Fälle, in denen Sie eine SVG Datei verkleinern wollen, können Sie statt dessen compressor.io verwenden.

Schritt 4: Laden Sie das Bild in coveto hoch

Jetzt hat Ihr Bild die richtigen Maße und ist wunderbar klein um schnell geladen zu werden. 

Laden Sie das Bild jetzt in coveto hoch. 

Kategorie: Tipp des Monats