Nidda 03.02.2014 (pt). Wie halten Sie es mit den Absageschreiben an Bewerber? Nutzen Sie Standardschreiben oder gehen Sie individuell auf den Bewerber ein? Das Österreichische Karriere-Magazin hat ein individuelles Absageschreiben veröffentlicht, in dem die Personalabteilung ehrliches und konstruktives Feedback gibt.

Den interessanten Artikel finden Sie hier.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel