Datenschutz und Sicherheit der coveto Recruiting Software

AGG und DSGVO-konform löschen

Gemäß DSGVO müssen Sie die Daten des Bewerbers irgendwann löschen. Um aber im Fall einer AGG-Klage vor Gericht beweisen zu können, dass Sie nicht diskriminiert haben, müssen Sie die Daten eine Weile aufheben. Ein schwieriger und aufwändiger Spagat. Mit coveto ist es jedoch ganz einfach.

Ein Bewerber landet nach der Absage in der Löschliste. Dort liegt er, bis bis eine von Ihnen festgelegte Zeit verstrichen ist. In der Regel zwei bis sechs Monate. Sie erhalten eine Erinnerung, dass Bewerber zu löschen sind. Sie kontrollieren noch einmal kuurz und bestätigen die Löschung. Schon ist alles erledigt.

Talentpool und Einwilligung

Oft möchte man gute Kandidaten in seinen Pool aufnehmen und sie wieder ansprechen, wenn man einen passenden Job hat. Die Rechtsgrundlage ist DSGVO Art. 6, Abs. 1, lit a).

Doch wie holt man und protokolliert man die Einwilligung des Kandidaten? Mit coveto ist das einfach möglich. Direkt bei der Online-Bewerbung oder auch später im Prozess.

Die Einwilligung wird als Nachweis unveränderbar festgehalten.

Sind sehr fokusiert, strukturiert aber vor Allem sind sie absolute Teamplayer. Wir sind neu dabei und fühlen uns sehr gut aufgehoben.

Melanie - Sprungbrett Personalservice GmbH
Google Bewertung September 2023

Made in Germany

Unser Unternehmen hat den Sitz in Deutschland und wir unterliegen dem deutschen Datenschutzgesetz. Die coveto SaaS/Cloud Instanzen liegen ausschließlich in Rechenzentren innerhalb Deutschlands.

Auch wenn es für uns selbstverständlich ist, haben wir in unseren AGB und dem Vertrag explizit aufgeführt, dass Sie der Inhaber der Daten sind und wir uns verpflichten, die gespeicherten Daten nach Kündigung zu löschen.

Datenschutzbeauftragter

Um unsere Qualität im Bereich Datenschutz auf einem optimalen und jeweils aktuellen Stand zu halten, haben wir einen Fachmann als externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Herr Dr. Kraska ist als Rechtsanwalt und externer Datenschutzbeauftragter ausschließlich im Datenschutzrecht tätig. Zudem wird sein Unternehmen zur Förderung wissenschaftlicher Angelegenheiten auf dem Gebiet des IT-Rechts von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt. Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft.

Unser Unternehmen implementiert das Datenschutz-Management-System der IITR.

DSGVO & Auftragsverarbeitung

Selbstverständlich ist coveto kompatibel zur Europäischen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz BDSG (neu) und wird von uns laufend gemäß dem aktuellen Stand angepasst.

Kunden mit Sitz in der EU bieten wir ohne Zusatzkosten einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung an.

Durch die integrierte AGG und DSGVO-konforme Löschlisten-Funktion sichern Sie sich in alle Richtungen ab.

Als größerer Kunde der bereits 3 Installationen bei Coveto gebucht hat, kann ich nur sagen, hier macht man nichts falsch.

Ioannis Papakostas - Workzone24 S.Bonvissuto & G. Agliata GbR
Google Bewertung September 2023

Sicherheit der Software

Wir erzwingen, wie im Online-Banking, eine verschlüsselte TLS-Verbindung mit dem höchsten A+ Rating.

Innerhalb der coveto Software haben Sie die Möglichkeit für jede Maske die Rechte einzustellen. So können Sie z.B. einem Auszubildenden nur das Recht geben, neue Bewerber anzulegen, aber keine vorhandenen Bewerber einzusehen. Oder nur Teamleitern das Recht geben, Daten zu ändern und zu löschen.

Sie haben jederzeit umfassenden Zugriff, um die Daten zu ändern, zu löschen sowie Daten zu exportieren.

Die Anmeldung an der Software kann sicher passwortlos oder mittels Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA oder MFA) erfolgen. Mehr zu Zweifaktorauthentisierung im Recruiting.

Mehr über die IT-Haftpflicht von coveto ATS GmbH, Nidda

Sicherheit im Rechenzentrum

Die Daten werden ausschließlich auf Servern in Hochsicherheits-Rechenzentren in Deutschland gespeichert. Nachfolgend finden Sie die aktuellen Zertifikate.

Wir erstellen automatisch eine tägliche Sicherung des kompletten Datenbestands mit einer räumlichen Trennung (aktuell ca. 100km) zu den Live-Systemen. Dadurch wären die Daten in dem sehr unwahrscheinlichen Fall eines Brandes gesichert. Mit dem Backup werden alle Dateien sowie alle sonstigen Daten und Einstellungen gesichert.

So geht es weiter

Jedes Unternehmen ist anders und hat individuelle Anforderungen. Vereinbaren Sie gerne eine Online-Präsentation. Wir zeigen ihnen, wie die Lösung auf Ihre individuellen Herausforderungen mit der coveto Software aussehen kann.

Telefon +49 6043 98598-11 oder Anfrage senden: