Made In Germany

Anleitung - E-Mail an einzelne Bewerber versenden

Für den Versand und die automatische Archivierung von E-Mails an einzelne Bewerber benötigen Sie:

  • Die coveto Version "L" oder "XL"
     
  • Der E-Mail Import muss konfiguriert sein
     
  • Eine E-Mail Software wie z.B. Outlook
     

Blenden Sie sich im Bewerberpool die Spalte E-Mail ein. Wenn eine E-Mail Adresse des Bewerbers hinterlegt ist, wird diese direkt mit Hyperlink angezeigt.

Wenn Sie auf die E-Mail Adresse in der coveto Ansicht klicken, öffnet sich Ihr E-Mail Programm.

 

Ihr coveto Posteingangsserver wird automatisch in das BCC Feld eingetragen. Anrede und Name des Bewerbers werden im Textbereich übernommen.

Das BCC Feld (Blind Carbon Copy) sorgt dafür, dass die E-Mail samt Anhang auch an Ihr coveto Posteingangsfach gesendet wird aber der Empfänger nicht sieht, dass außer ihm noch ein Empfänger eingetragen ist.

 

TIPP:
Nutzen Sie auch in Outlook die kostenlose Software CLCL in der Sie Mustertexte für Einladungen, Absagen, Eisschreiben etc. hinterlegen können.

Hier erfahren Sie wo Sie diese Software downloaden und wie Sie die Software bedienen.

 

Die E-Mail wird automatisch beim E-Mail Empfang über Administration » E-Mails abrufen empfangen und durch Klicken auf    dem Bewerber zugeordnet.

Der E-Mail Text wird in den Aktivitäten gespeichert der Anhang in den Dokumenten des Bewerber abgelegt.

 

 

Kategorie: FAQ BEWERBER