Made In Germany

Anleitung - Bewerben mit XING einrichten

Leider hat XING diese Schnittstelle für neue Nutzer im Dezember 2016 eingestellt. Diese Anleitung dient nur noch als Dokumentation für bestehende Schnittstellen.

Über diese Funktion können sich Ihre Bewerber mit Ihrem XING Account bei Ihnen bewerben. Dadurch sparen Ihre Bewerber das Abtippen.

Hinweis: coveto enthält auch eine Funktion über die Sie die Daten eines Bewerbers laden können, eine Anleitung finden Sie hier.

Wenn Sie die unten stehende Einrichtung durchlaufen haben, erscheint ein zusätzlicher Button "Login with XING" in der Stellenbeschreibung. Klickt der Bewerber hierauf, wird er zu XING weitergeleitet und kann die Daten freigeben.

Danach wird der Bewerber zum Bewerbungsformular weitergeleitet. Die Daten aus seinem XING Profil wurden übernommen. Er kann jedoch alle Daten ändern.

Die folgenden Daten werden aus dem XING Profil übertragen:

  • Die persönlichen Kontaktdaten.
  • Das Foto. (Das XING Foto ist leider sehr klein)
  • Die Berufserfahrung.
  • Ausbildung inkusive Sprachen und Qualifikationen.

Hinweis: Die geschäftlichen Kontaktdaten werde nicht übertragen, damit Sie einen Bewerber nicht versehentlich an seiner Arbeitsstelle kontaktieren.

Die folgenden Felder können durch XING ausgefüllt werden.

Falls gewünscht lassen Sie alle oder einige dieser Felder unter Jobs/Dispo-Listen » Administration » Bewerbungsformular anzeigen:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Geburtsdatum
  • E-Mail
  • Straße
  • PLZ
  • Ort
  • Telefon
  • Mobil
  • Skills (für Qualifikationen und Sprachen)
  • Schulausbildung
  • Berufspraxis

XING API einrichten

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie einen kostenlosen Developer Account bei XING anlegen und einen Production Key beantragen.
 

Melden Sie sich mit Ihrem XING Account unter dev.xing.com an.

 

Wenn Sie sich das erste mal anmelden, erscheint ein Assistent für die Einrichtung. Falls nicht, klicken Sie auf "My Apps" » "+ Create app". Tragen Sie einen Namen ein und bestätigen Sie die AGB.

 

Nun beantragen Sie den Schlüssel, in dem Sie auf "Get a production key" klicken.

 

Füllen Sie alle Felder aus. Klicken Sie auf das Bild für Beispieldaten. Diese Felder sind erklärungsbedürftig:

Access rights: Wählen Sie hier nur "App user details"

App website:
Ihre Webseite.

Privacy Policy: Tragen Sie die URL Ihrer Datenschutzerklärung ein und hinterlegen Sie in der Datenschutzerklärung einen Hinweis auf XING.

Callback domain: Hier tragen Sie bitte die Adresse Ihrer coveto Installation mit https:// ein. In der Regel ist dies https://k{eine Zahl}.coveto.de. Unter Administration » Einstellungen » XING API finden Sie den richtigen Wert.

Description (German): Mit Ihrer Freigabe werden die persönlichen (nicht geschäftlichen) Daten Ihres Profils an das Bewerbungsformular weitergereicht. Sie haben die Möglichkeit sämtliche Daten im Formular zu ändern. Erst wenn Sie das Bewerbungsformular absenden, werden die Daten beim Arbeitgeber gespeichert.

Description (English): On approval, your personal (not business) details will be passed on the application form. You will have the opportunity to alter the entire data in the form. The data will not be stored by the employer before submitting the application form.

 

 

Nach dem Speichern erhalten Sie eine E-Mail mit dem ersten Teil eines Schlüssels, den Sie benötigen, um den Production key freizuschalten.

Der zweite Teil wird Ihnen von XING per Post zugesendet. Dies dauert ca. drei bis vier Tage.

 

Wenn Sie den Brief von XING erhalten haben, folgen Sie den Anweisungen und tragen Sie die zwei Hälften des Schlüssels in das Feld ein.

Danach werden zwei Werte im Kasten Production key angezeigt:
Consumer key und Consumer secrect.

Übertragen Sie diese Werte in coveto unter Administration » Allgemeine Einstellungen » XING API in die entsprechenden Felder. Wählen Sie XING API Aktiv = Ja.

Ab diesem Zeitpunkt kann ein Bewerber sich mit seinem XING Profil bewerben.
Testen Sie es.

 

 

Kategorie: FAQ ADMINISTRATION